BananArt

In meiner Rolle als Agile Coach habe ich in Retrospektiven oft versucht, den Teilnehmern andere Kontexte anzubieten, um sie so zu inspirieren und zum nachdenken anzuregen. Denn ein anderer, als der gewohnte Kontext zwingt einen Menschen automatisch dazu, seine Komfortzone zu verlassen und sich mit der neuen Situation auseinanderzusetzen.

Darum dachte ich mir …. weshalb nicht auch selbst einmal die eigenen Komfortzone verlassen. Wieso eine Visualisierung nicht einmal auf einem anderen Medium zu realisieren ….

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.