Material: Wachskreide

Wachskreide eignet sich für die grossflächige Kolorierung. Sei es um Textcontainer einzufärben, Bereiche eine bestimmte Farbe zu geben. Je nach Stärke, mit der man beim Einfärben den Wachsblock aufs Papier drückt, färbt es sich heller oder dunkler ein. Eingefärbt wird eine Fläche, mit der Kante des Blocks über die Fläche gezogen wird. Abhängig von der Breite der zu kolorierenden Fläche nimmt man die schmale oder breite Kante eines Wachsblocks.

Ein häufiger Fehler, den Anfänger mit den Wachsblöcken machen, besteht darin, mit den Ecken der Blöcken zu kolorieren. Dadurch zerstört man die Kanten, was gleichmässige Strichbreiten verunmöglicht.

Bei Amazon können diese Wachsblöcke günstig erworben werden. Auch einzelne Farben lassen sich dort nachkaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.