Flip Chart: Teilnehmer Begrüssung

Beim Agile Bootcamp handelt es sich um einen Workshop, in dem ich Teilnehmern das agile Mindset näher bringe und es ihnen ermöglichen, zu erleben, was es heisst, ein Projekt agil voranzutreiben. Für die Begrüssung der Teilnehmer des Workshops Agile Bootcamp hatte ich nachfolgende Flip Chart gestaltet.

Aufbau der Flip Chart:

Die Flip Chart ist in zwei Teile gegliedert. Einen oberen Teil mit dem Titel der Veranstaltung. Sowie einen unteren Teil, in dem die Willkommensbotschaft an die Teilnehmer platziert wurde.

Die Flip Chart soll so wirken, dass ein Blatt mit dem aktuellen Content (hier der Teilnehmerbegrüssung) in die Flip Chart der Veranstaltung geschoben wird. Dies wurde versucht durch Schattierungen darzustellen.

Als weiterführende Idee könnte man sich vorstellen, die Idee der beiden ineinander gesteckten Blätter auch praktisch umzusetzen. Hierzu müsste man unterhalb des Titels mit einem Cutter einen feinen horizontalen Schnitt machen. Den eigentlichen Content auf einem zweiten Batt visualisieren und durch den Schnitt schieben.

So könnten man den Hintergrund während eines Workshops beibehalten und den Inhalt dem jeweiligen Thema anpassen.

Materialien:

Für die Schrift wurde ein normale Moderationsstift mit Keilspitze verwendet. Die Prägnanz des Titels könnte noch gesteigert werden, indem man für den Text einen dickeren Stift verwendet. Hier würde sich BigOne von Neuland anbieten.

Flip Chart: Begrüssung der Teilnehmer

Nachfolgendes Beispiel zeigt eine von mir gestaltete Flip Chart zur Begrüssung der Teilnehmer eines Brown Bag Lunch.

Die einzelnen Informationen werden in verschiedenen Textcontainern auf der Flip Chart angeordnet und geben den einzelnen Inhalten einen Halt. Als Gestaltungselement wurden für die Container Bilderrahmen verwendet. Der eigentliche Text wird durch einen Rahmen in Form eines Blattes eingefasst und gibt so dem ganzen einen optischen Halt.

Der Nachteil bei dieser Form der Visualisierung besteht darin, dass das Bild sehr unruhig wirkt und der Blick nicht wirklich geführt wird.